Unsere Produkte

Sie haben Fragen zur Heizlast und dem Bestellablauf?
Rufen Sie uns an für Ihre kostenlose Beratung:

1 Wohneinheit bzw. bis 250 m²

Heizlastberechnung bis max. 600 m²

Individuelles Angebot


Heizlastberechnung und Kühllastberechnung

Unser Angebot

Professionelle und schnelle Heizlastberechnung nach DIN EN 12831 basierend auf Ihren Angaben (Pläne, U-Werte, Nutzung der Räume, etc.). Mit unserer Checkliste können Sie schnell überprüfen, welche Informationen für eine korrekte Berechnung benötigt werden.

 

Jede Berechnung wird von Fachleuten erstellt und abschließend durch einen erfahrenen Ingenieur geprüft. Somit stellen wir sicher, dass Ihre Heizlastberechnung korrekt und vollständig ist.

 

Innerhalb von 3 – 5 Werktagen erhalten Sie Ihre Berechnung in einem ausführlichen und detaillierten Dokument. Anschließend können Sie Ihre Heizlastberechnung zur Erstellung von präzisen Plänen für Raum- oder Fußbodenheizung verwenden.

 

Heizlastberechnung

Die Berechnung erfolgt nach DIN EN 12831. Hierbei werden wärmeübertragende Flächen und Wärmegewinne berücksichtigt, um eine detaillierte Heizlastberechnung zu erzeugen.

 

Dies ermöglicht Ihnen eine exakte Auslegung der Heizkörper mit den zutreffenden Herstellerdaten. Erleichtern Sie sich die Auswahl der optimalen Heizkörper oder Fußbodenheizung.

 

Kühllastberechnung

Wir erstellen auch Ihre Kühllastberechnung nach VDI 2078. Unter Berücksichtigung von Transmission, innere Lasten und Raumtemperatur kann so die Auswirkung von Beschattung oder Kühlgeräten berechnet werden.

 


In 3 schnellen Schritten zur ihrer Heizlastberechnung

Das benötigen wir von Ihnen

Sollten Ihnen einzelne Unterlagen nicht vorliegen, treffen wir sinnvolle Annahmen.

  • Grundrisse mit Maßen
  • Schnittzeichnungen mit Maßen
  • Ansichten oder Maße der Fenster
  • Energieausweis, sofern vorhanden
  • U-Werte oder Wandaufbauten
  • Angaben zur Lüftung (z.B. kontrollierte Wohnraumlüftung)

Für die Kühllastberechnung zusätzlich:

  • Innere Lasten (Personen, Beleuchtung, Maschinen)
  • Sonnenschutz
  • Raumtemperaturen

So läuft die Berechnung ab

Die Berechnung erfolgt nach einem geprüften Schema.

 

  • Buchen Sie die gewünschte Berechnung
  • Schicken Sie uns Ihre Unterlagen
  • Prüfung der der Unterlagen
  • Berechnung durch Fachleute und Prüfung durch Ingenieur
  • Sie erhalten die Ergebnisse innerhalb von 3 bis 5 Werktagen

Für individuelle Angebote:

 

  • Schicken Sie uns die Grundrisse des Projekts
  • Wir erarbeiten für Sie ein individuelles Angebot

Das bekommen Sie von uns

Sie erhalten die Berechnung inkl. aller Details als PDF-Dokument.

 

  • Zusammenstellung der Heizlastberechnung
  • Raumliste mit allen Ergebnissen
  • detaillierte Berechnung für jeden Raum
  • Tabelle der verwendeten U-Werte aus Ihren Angaben bzw. den Annahmen

 

 

Für die Kühllastberechnung zusätzlich:

  • notwendige Kühlleistung der zu kühlenden Räume
  • gesamte Kühlleistung des Gebäudes
  • grafische Darstellung der Auswirkungen von z.B. Sonneneinstrahlung im Tagesverlauf